Bosch AQT 37-13+

hochdruckreiniger test
  • hochdruckreiniger test
  • hochdruckreiniger test
  • Hochdruckreiniger Test
  • Hochdruckreiniger Test

145,74 € *

inkl. MwSt.

Preis prüfen*
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit Amazon

* Preis wurde zuletzt am 25. Januar 2017 um 20:29 Uhr aktualisiert.


Gesamtbewertung
Viel Zubehör, gut durchdacht!
83,00%
TOP
Leistung
75% ( Gut )
Verarbeitung
90% ( Bosch Qualität )
Bedienung
80% ( Einfach )
Zubehör
90% ( Viel Zubehör )
Preis-Leistung
80% ( Sehr Gut )

 


Der Bosch DIY AQT 37-13+ ist das zweit günstigste Produkte unserer Bestenliste. Im Hochdruckreiniger Test haben wir auch dieses Gerät auf Herz und Nieren überprüft. Wie konnte sich das Bosch Gerät in unserem Test beweisen?


Leistung: Der Schmutz-SchreckBosch DIY Hochdruckreiniger AQT 37-13+, Hochdruckpistole, Lanze, Terrassenreiniger Deluxe, Wasserfilter, Waschbürste, Düse, 6 m Schlauch, 5 m Netzkabel, Karton (1700 W, 130 bar, 370 l/h)1

Die Reinigungsleistung des Bosch AQT 37-13 lässt sich durchaus zeigen. Mit einer maximalen Druckleistung von maximal 130 bar kombiniert mit einer Fördermenge von 500 l/h können sie die Bemoosung ihrer Terrasse alt aussehen lassen. Die Leistungsaufnahme von 1,7kW sorgt auch dafür, dass dieser Druck tatsächlich auf die Reinigungsfläche übertragen werden kann. Verschmutzungen und Flecken lassen sich mit diesem Gerät ohne Probleme entfernen. Somit ist der Hochdruckreiniger auch für Fahrräder, Gartenmöbel und Fahrzeuge gewappnet. Mit dem richtigen Aufsatz lassen sich auch fester sitzende Verschmutzungen lösen. Für den normalen häuslichen Gebrauch ist dieser Reiniger also leistungstechnisch völlig ausreichend, für größere Projekte sind jedoch hochwertigere Hochdruckreiniger geeigneter.

Verarbeitung: Bosch Qualität

Nach Öffnen der relativ großen Verpackung lächelt einem schon der angenehm kompakt gehaltene AQT 37-13 entgegen. Wer bereits ein BoscHochdruckreiniger Testh-Gerät besitzt, weiß, dass die Marke einfach einen gewissen Qualitätsanspruch hat. Der Hochdruckreiniger ist sauber gearbeitet, Produktionsmängel sind im Hause Bosch eine Rarität. Die einzelnen Bauteile passen gut aufeinander, die Steckaufsätze sind reibungslos aufeinander abgestimmt. Die Verbindungsstellen schließen dicht, sodass kein Wasser austritt, wo es nicht soll. Durch das Gehäuse aus Hartkunststoff ist das Gerät leicht und trotzdem robust.

Positiv zu bemerken ist auf jeden Fall auch das Innenleben des Reinigers: Das Pumpengehäuse aus Aluminium ist widerstandsfähiger als andere Stoffe wie z.B. Kunststoff. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer des Geräts im Gegensatz zu billigeren Modellen. Als nervig erweist sich jedoch der Schlauchanschluss mit Wasserfilter: Dieser ragt stark aus dem Gerät heraus. Dadurch ergibt sich z.B. beim Vorbeigehen die Gefahr, an diesem hängen zu bleiben und ihn abzureißen. Das hätte besser gelöst werden können. Ansonsten wirkt die Verarbeitung des Reinigers insgesamt sehr positiv.


Bedienung: 
Take It Easy

Der Zusammenbau des Geräts ist nicht sonderlich schwer, da er fast fertig ankommt. Hat man die Aufsätze zusammengesteckt, kann die Reinigung beginnen. Die Anleitung erklärt sehr kurz worauf es bei der Inbetriebnahme ankommt. Jedoch wird dort z.B. nicht beschreiben, Hochdruckreiniger Testwelcher Aufsatz für welchen Einsatz geeignet ist. Der Zusammenbau funktioniert danach durch das Klick-Fit System sehr einfach.

Als praktisch erweist sich, dass man das Zubehör am Gerät befestigen kann. Dadurch ist alles greifbar, wenn man es braucht. Möchte man ein Reinigungsmittel verwenden, findet sich an der Rückseite des Geräts ein herausziehbarer Schlauch, den man dann in das Mittel legt. Ein weiterer Pluspunkt ist der einklappbare Griff, wodurch der Hochdruckreiniger platzsparend verstaut werden kann. Eine Schlauchtrommel ist leider nicht vorhanden, dies ist meist nur bei hochpreisigeren Produkten wie dem Kärcher K7 Premium Home der Fall. Die Rollen am Gerät machen den Transport sehr einfach. Jedoch könnte der Zuggriff etwas höher sein, damit größere Personen ihn nicht gebückt bewegen müssen.

Auch wird der Reiniger bei der Arbeit sehr laut. So sollte zur Vorsicht ein Gehörschutz aufgesetzt werden, um Gehörschäden zu vermeiden.

Zubehör: Viel dabei

Das AQT 37-13 Plus Paket enthält neben einem Bürstenkopf und einem 3 in 1 Aufsatz auch einen Terrasenreiniger. Dieser eignet sich hervorragend, um größere Flächen schnell und effektiv zu reinigen. Der Vorteil ist, dass durch den Spritzschutz nicht so viel Dreck umherfliegt. Somit kann auch ohne Arbeitskleidung gearbeitet werden. Jedoch ist der Druck bei diesem Flächenreiniger geringer als bei den anderen Aufsätzen, sodass fest sitzende Verschmutzungen nicht mehr so gut gelöst werden.hochdruckreiniger test

Der 3-in-1 Aufsatz erweist sich bei der Arbeit als sehr komfortabel. Zwischen einer Rotodüse, einem
Niederdruckstrahl und einem Hochdruckfächerstrahl kann schnell gewechselt werden. Dafür muss nur der Düsenkopf gedreht werden. So kann man schnell zwischen verschiedenen Härtegraden wechseln, was z.B. bei der Autoreinigung sehr hilfreich sein kann: Mit dem Niederdruckstrahl wird das Reinigungsmittel aufgetragen. Anschließend wird es mit dem Fächerstrahl wieder abgewaschen. Den größten Druck erreicht man mit der Rotodüse, womit auch stärkste Verschmutzungen gelöst werden. In Ergänzung dazu kann auch direkt der Bürstenkopf verwendet werden, um das Reinigungsmittel schonend aufzutragen und einzureiben.

Um das Auto selbst von unten säubern zu können, findet sich im Lieferumfang auch eine Unterbodendüse. Mit dieser ist es möglich, den Unterboden des Fahrzeugs komfortabel zu reinigen. Ein Reinigungsmittel ist im Übrigen ebenfalls im Set enthalten. Somit ist das Paket im Bereich Zubehör sehr stark und empfehlenswert.

Preis-Leistung: Wie viel bekommt man für sein Geld?

Der Bosch Hochdruckreiniger legt eine gute Preis-Leistungs-Performance ab. Im Set ist viel Zubehör enthalten, welches die Arbeit erleichtert. Das Gerät zeigt auch eine gute Reinigungsleistung, mit der die meiste häusliche Arbeit gemacht werden kann. Auch die Qualität ist überzeugend, alles wirkt rund und durchdacht. Für relativ wenig Geld bekommt man hier einen vergleichsweise guten Reiniger an die Hand.

hochdruckreiniger test

145,74 € *

inkl. MwSt.

Preis prüfen*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 25. Januar 2017 um 20:29 Uhr aktualisiert.